Weiterbildungsangebote des Kinderbüro’s Garmisch - Partenkirchen

Leben mit Corona –
„Auch mit Maske gut betreut“

Dienstag 18.05.2021
18:45 – 21:15 Uhr
Online

Wie können Tagespflegepersonen Kinder in ihren Lern- und Entwicklungsaufgaben gut begleiten, wenn sie im Alltag Masken tragen?
Neben Hintergrundwissen gibt es praktische Tipps, was das Lernen der Kinder unterstützt, wenn Sie als Tagespflegeperson Maske tragen.
An diesem Abend gehen wir den Fragen nach:
• Wie können Sie trotz Maske mit den Kindern in gutem Kontakt sein?
• Was ist hilfreich für die Emotionsentwicklung der Kinder, wenn die Bezugsperson Maske trägt?
Der Fokus liegt darauf, wie Sie als Tagespflegeperson die Kinder entspannt durch den Alltag begleiten können. Daneben schauen wir uns an was Kinder unterstützt, ihre Emotionen wahrzunehmen, zu benennen und zu regulieren, wenn Sie als Bezugsperson eine Maske tragen.
Methoden: Impulsreferat, Praxisbeispiele, Diskussionsrunden. Ihre Fragen und Praxisbeispiele sind jederzeit herzlich willkommen.
Die Veranstaltung bietet Raum für Ko-Konstruktion und Partizipation

Kerstin Müller, Dipl. Pädagogin
Sabine Kopp, Fachberatung Kinderbüro

Anmelden

„Schwierige Gespräche souverän führen“

Samstag 19.06.2021 und
Samstag 26.06.2021
9:00 – 13:00 Uhr
Workshop Online

Es gibt Gespräche, die sind unangenehm. Sei es, dass der/die Gesprächspartner*in „schwierig“ ist, das Thema konfliktbeladen oder man einfach unsicher ist, wie man mit der Situation umgehen soll. Deshalb haben wir, oft unbewusst, Strategien entwickelt mit diesen Situationen umzugehen. Die einen schieben sie lange vor sich her oder versuchen, den Gesprächsanlass kleinzureden, andere warten bis das sprichwörtliche Fass überläuft und wieder andere agieren nach dem Prinzip „Angriff ist die beste Verteidigung“.
Dieser Workshop hilft Ihnen dabei
- schwierige Gesprächs- und Konfliktsituationen zu analysieren und vorzubereiten, um diese in entspannterer Haltung lösungsorientiert zu führen
- Sie kommen sich und anderen „auf die Schliche“, erarbeiten Strategien für Ihre „heißen Knöpfe“
- erkennen Stressmuster und wie man ihnen begegnet und
- erhalten Tipps, um sowohl auf der inhaltlichen Ebene als auch auf der emotionalen Ebene zu einem guten Ergebnis zu kommen.

Renate Frommbeck, Servicestelle Frau und Beruf

Anmelden

„Let ́s kneipp!“

Donnerstag 15.07.2021
18:45 – 21:00 Uhr
Online

Gesund und stark von klein auf
In diesem Workshop bekommen Sie nach einer kurzen Einführung in die
5 Elemente-Gesundheitslehre nach Sebastian Kneipp praktische Tipps und Tricks aus der Kneipp-Kita-Schatzkiste für den alltagstauglichen Einsatz in Ihrer Kindertagespflegestelle.
Lassen Sie sich überraschen, wie Wassertreten, Trockenbürsten, Sinnes- und Wahrnehmungserfahrungen sowie das Experimentieren mit Kräutern schon die Kleinsten begeistert, ihr Wohlbefinden fördert und ihre Abwehrkräfte stärkt.

Angela Pfeiffer, Lehrerin und zertifizierte Kneipp-Gesundheitspädagogin (SKA)
Anmelden

Kinder brauchen Orientierung

Dienstag 28.09.2021
19:00 – 21:15 Uhr
Kleingruppe

Um sich in ihrer Welt zurecht zu finden, brauchen Kinder möglichst verlässliche Strukturen und Grenzen an denen sie sich orientieren können. Für diese Grenzen und sich ergebenden Konsequenzen sind die Erwachsenen Bezugspersonen verantwortlich und die Kinder müssen zur Kooperation immer wieder gewonnen werden!
Aber um wessen Grenzen geht es überhaupt? Was will ich mit Grenzen setzen erreichen?
Wie können beide, Erwachsenen und Kinder, profitieren?

Im gemeinsamen Austausch und anhand von Beispielen werden Fragen beantwortet und hilfreiche und wertvolle Tipps für den Erziehungsalltag erarbeitet.

BEGRENZTE TEILNEHMER*INNEN ZAHL!

Zielgruppe: In der Kindertagepflege tätige Personen
Referentin: Ingrun Fries, Mag. Phil Psychologin
Veranstaltungsort: Wird noch bekannt gegeben.
Max. 10 TN

Anmelden

Erfolgreich selbständig – professionell handeln III

Voraussichtlich Herbst 2021

Rentenfragen – Rechtzeitig vorsorgen!

Was muss ich als Kindertagespflegeperson noch wissen, um „für die Zeit danach“ eine sinnvolle und optimale Strategie zu entwickeln, die zu mir passt.
Fachlicher Input und Klärung offener Fragen

Frau Kähler, Rentenberaterin der Deutschen Rentenversicherung
Beate Königer, Fachberatung Kinderbüro

Anmelden

Philosophieren mit Kindern –
Kleine und große Fragen an die Welt

Montag 08.11.2021
19:00 – 20:30 Uhr
Voraussichtlich Online

Kinder staunen noch über die Welt und haben viele große und kleine Fragen. In der pädagogischen Arbeit können wir Kindern den Raum geben, ihre Fragen zu formulieren, sich Gedanken zu machen und ihre individuellen Wahrnehmungen in Worte zu fassen ohne sie dabei zu bewerten. Schon die Kleinsten lernen dabei, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, die Welt zu erleben und dass es kein „richtig oder falsch“ gibt, sondern ein respektvolles und wertvolles Miteinander.

An diesem Abend lernen wir zum einen die philosophische Frage als ein achtsames Handwerkzeug für unser pädagogisches Wirken kennen und erproben das Philosophieren mit Kindern durch praktische Übungen selbst aus.

Zielgruppe: In der Kindertagepflege tätige Personen
Referentin: Angela Pfeiffer, Lehrerin für Fremdsprachen und Ethik
Moderation: Sabine Kopp, Fachberatung Kinderbüro
Veranstaltungsort: Onlineveranstaltung via Zoom

Anmelden

Jahresabschluss im Advent

Freitag 03.12.2021
19:00 – 20:30 Uhr
Online!

Was ich noch sagen wollte: … Zeit für verschiedene Beiträge
Austausch zu aktuellen Themen, Rückblick auf das Betreuungsjahr, Netzwerken und Ausblicke

Fachberatung Kinderbüro

Anmelden
Bitte dran denken:
Weiterbildungsnachweis am Jahresende unterschrieben abgeben

Bitte auch die Angebote zu pädagogischen Themen von anderen Anbietern nutzen! Bitte an Teilnahmebestätigungen denken
z.B.:

  • Kath. Kreisbildungswerk, Garmisch-Partenkirchen
  • Murmel Mütter- und Familienzentrum e.V., Murnau
  • Klinik Hochried, Murnau
  • Frühlingsakademie München

Anmeldung immer direkt im Kinderbüro oder über den Anmeldebutton.